Reich werden im Internet – Warum viele Online-Trainer und Coaches trotzdem scheitern

 

Coaches setzen heute auf Online-Auftritte und nutzen diverse Social Media Plattformen wie facebook und co., um auf sich und ihren Expertenstatus aufmerksam zu machen.

Ich kenne viele Trainer, die dazu nicht nur kostenlose Möglichkeiten nutzen, sondern viel Geld in Werbung investieren. Trotzdem bleibt der große Erfolg aus. Auf den Fan-Seiten verirren sich ein paar Besucher, und die Werbung verschluckt mehr, als dass sie herausbringt.

Was ich auf dem Weg zu einem erfolgreichen Coach gelernt habe, ist, dass du die sozialen Medien richtig nutzen musst. Doch genau dies tun die meisten nicht.

In den sozialen Medien zu agieren bedeutet, Kommunikation, Kontakte zu knüpfen und vor allen Dingen transparent zu werden für seine Interessenten, Fans und Klienten. Es gibt tatsächlich noch Coaches, die nicht ein einziges Bild von sich ins Internet stellen, aus angst davor, gesehen und möglicherweise kritisiert zu werden.

Und diese angst ist nicht einmal unberechtigt. Wir leben in einer von den Medien vorgelebten Kritik-Gesellschaft. Jeder verlacht jeden. Menschen werden von morgens bis abends im TV zur Schau gestellt. Wer sich diese Szenarien zu Herzen nimmt, traut sich womöglich nur noch mit einer Tüte über dem Kopf ein Video aufzunehmen oder Live Webinare zu geben.

Doch genau diese Offenheit oder Verschlossenheit entscheidet darüber, wie erfolgreich oder erfolglos du im Internet bist.

Wenn dich jemand kritisiert, hast du nur zwei Möglichkeiten: Entweder du bist schockiert und schmeißt dein Handtuch oder du ignorierst die Kritik und wirst erfolgreich.

Für denjenigen, der seine Umsätze steigern will, eine leichte Entscheidung 🙂 Wofür entscheidest du dich?

Ein toller Freund und Business-Coach Norbert Hofer betont in seinen Webinaren immer wieder: „Dort, wo deine größte Angst ist, wartet auch der größte Erfolg!“

Hast du Lust, dich der Welt zu zeigen und deine Traumklienten für dich zu gewinnen? Ich helfe Coaches und Trainern, sich von den Blockaden der Unsicherheit in den sozialen Medien zu befreien. Bewerb dich jetzt für einen kostenlosen Termin:

https://robbyaltwein.youcanbook.me/

Ich und mein Team freuen sich auf ein Skype-Gespräch!

 

Share This